Headergrafik

Tagesstruktur

Im Rahmen ihres Aufenthaltes gewöhnen sich die Klienten an einen strukturierten Tagesablauf, der in seiner Gliederung der alltäglichen Berufs-, Lebens- und Wohnsituation angenähert ist.

Für unsere Klienten ist es von großer Wichtigkeit, ein geregeltes und nach Strukturen ausgerichtetes Leben zu führen. Das Zusammenleben ist organisiert nach den Prinzipien einer therapeutischen Gemeinschaft mit festgelegten Rechten und Pflichten aller Beteiligten in einem klar strukturierten Tagesablauf. Sie lernen im Therapiezentrum die täglichen Abläufe kennen und sich in dieses zu integrieren. Seitens der Betreuerteams wird darauf geachtet, dass diese auch eingehalten werden.

06.30 UhrAufwachen und Aufstehen
07.00 UhrMorgensport
07.30 Uhrgemeinsames Frühstück und Medikamenteneinnahme mit anschließender Besprechung des Tagesablaufes
08.30 Uhr – 12.00 Uhrtherapeutisches Tagesprogramm
12.00 Uhr – 13.00 Uhrgemeinsames Mittagessen und Medikamenteneinnahme
13.00 Uhr – 16.30 UhrTagesprogramm
16.30 Uhr – 17.00 UhrKörperpflege und Zimmerreinigung
17.00 Uhr – 17.30 UhrTagesrückblick
17.30 Uhr – 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen und Medikamenteneinnahme
19.00 Uhr – 22.00 UhrFreizeitaktivitäten, Zeit zur freien Verfügung
22.00 Uhr – 06.00 UhrNachtruhe (vor Sonntagen und Feiertagen ab 24.00 Uhr)

Unter „Tagesprogramm“ ist die Teilnahme an den therapeutischen Angeboten nach einer festgelegten Einteilung zu verstehen. Vereinbarte Aktivitäten und geplante Termine sind grundsätzlich verbindlich. 

Kontakt

Tel: 0463 / 55 2 80 - 0
Fax: 0463 / 55 2 80 - 10
E-Mail: office@agil.at

Agil Sozialpädagogik; Bindung – Co-Abhängigkeit - Sucht

Bindung – Co-Abhängigkeit - Sucht...