Headergrafik

Therapiedauer

Aufgrund der Problemlage, der Therapieziele, des Therapieverlaufs, einschlägiger Erfahrungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse wurde das Konzept der Langzeittherapie gewählt. Dieses Konzept ist sucht- und psychotherapeutisch ausgerichtet. Es werden Therapien durchgeführt, deren Länge einen optimalen, effektiven und effizienten Therapieerfolg gewährleisten.

Die Langzeittherapie in den Therapiezentren dauert im Regelfall 6 bis 12 Monate und kann im Bedarfsfall um bis zu 6 Monate verlängert werden. Die Notwendigkeit einer Verlängerung der Therapie ist abhängig vom Therapieverlauf und der Vorbereitung auf das Therapieende. Voraussetzung für die Verlängerung des Therapieaufenthaltes ist die Bewilligung seitens des Kostenträgers.

Kontakt

Tel: 0463 / 55 2 80 - 0
Fax: 0463 / 55 2 80 - 10
E-Mail: office@agil.at

Agil Sozialpädagogik; Bindung – Co-Abhängigkeit - Sucht

Bindung – Co-Abhängigkeit - Sucht...